Sprachlos

Hier lesen Sie Gedichte zu allen Gelegenheiten

Sprachlos

Beitragvon Jürgen » 23. Mär 2012, 14:09

Sprachlos...

Wortlos, nicht zusehen,
die Augen verschließen,
tatenlos weggehen,
nur das ICH genießen.

Verantwortung NEIN,
keine Pflichten erkennen,
stets ICH selber nur sein,
und dann mich als Mensch benennen.

Alles nur Schein.

© Jürgen Altenbernd
Benutzeravatar
Jürgen
Seitenadministrator
 
Beiträge: 69
Registriert: 03.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Gedichte"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron