Worte und Wünsche einer Mutter

Hier lesen Sie Gedichte zu allen Gelegenheiten

Worte und Wünsche einer Mutter

Beitragvon Jürgen » 11. Mär 2012, 15:48

Worte und Wünsche einer Mutter

Unendlich war der Weg zu Dir,
beschwerlich, eine lange Reise,
ich hab‘ gerungen oft mit mir,
doch dann erklärte ich Dir leise...

bald sind wir nicht mehr ganz allein,
ein neues Leben geb‘ ich Dir,
dann wird hier alles anders sein,
wir zwei sind bald zu dritt dann hier,

ein kleines Wesen werd‘ ich Dir geben,
ich schenk ihn Dir als Deinen Sohn,
betrachte es als Gottes Segen,
besteigen soll er Deinen Thron,

und fortführ’n, im Familien Sinn
nur Gutes, wenn ich nicht mehr bin...




© Karin Altenbernd
Benutzeravatar
Jürgen
Seitenadministrator
 
Beiträge: 69
Registriert: 03.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Gedichte"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron