Die erste Notlandung

Hier sehen Sie meine "Haustiere"

Die erste Notlandung

Beitragvon Jürgen » 1. Apr 2012, 08:53

Bild

Hallo, Ihr Lieben,
da komm ich gerade aus meinem Erdloch und muß schon notlanden,
zum Glück bei Jürgen und Karin, und die helfen mir, meinen
Erkundungsflug fortzusetzen. Ich wünsche Euch Menschen einen
schönen Frühling.....

Euer Maikäfer


© Jürgen Altenbernd
Benutzeravatar
Jürgen
Seitenadministrator
 
Beiträge: 69
Registriert: 03.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die erste Notlandung

Beitragvon Admin » 1. Apr 2012, 09:44

[smilie=ball.eyes010.gif] wääää nei = nein, ausgerechnet einem Maikäfer rettest Du das Leben :bockig_1:

Das Foto ist zwar sehr gelungen, aber ich hab was gegen die Dinger, bei uns waren die, als ich noch jung war, eine Plage. Da mussten wir Familien ausziehen, die Bäume schütteln gehen und die in Kesseln einsammeln, zu Hause mit heissem Wasser abbrühen und dann zur Sammelstelle bringen. Ich kann Euch sagen, das hat jeweils so gestunken, dass ich den Geschmack heute noch in der Nase habe, wenn ich nur schon einen sehe.

Wenn ein sogenanntes Flugjahr war und wir mit dem Velo in die Maiandacht fuhren, hatte ich mein Gesicht jeweils auf dem Lenker unten, denn die flogen dermassen, dass die Nacht noch schwärzer wurde. Wir Mädchen hatten noch lange Haare und die Jungs wussten nichts besseres, als uns die Viecher, auch noch hinten hineinzuwerfen, wenn sie uns abgepasst haben :big_wut:

Herzliche Grüsse aus Etziken

Gabi
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 45
Registriert: 01.2010
Wohnort: Etziken (Schweiz)
Geschlecht: weiblich

Re: Die erste Notlandung

Beitragvon Jürgen » 1. Apr 2012, 14:48

[smilie=ball.eyes003.gif] Hallo, Gabi, liebe Freundin,
bei uns hier sind Maikäfer recht selten geworden, darum mögen wir es, wenn sich mal einer zu uns verirrt, es heißt, sie bringen Glück und den Frühling.
Danke für Deine Zeilen, Dein Jürgu
Benutzeravatar
Jürgen
Seitenadministrator
 
Beiträge: 69
Registriert: 03.2012
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Meine Tiere"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron